Dr. Uta Emmerich

Frauenärztin

Frauenärztin Uta Emmerich Studium der Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München
Studium der Humanmedizin an der Technischen Universität München

Promotion
”Regulation der Tumor-Nekrose-Faktor-α-Synthese durch den Phosphodiesterase-Typ-IV-Inhibitor Rolipram und den Proteinkinase A-Inhibitor Rp-cAMPS”

Abteilung für klinische Pharmakologie der Ludwig-Maximilians-Universität München
Leiter: Prof. Dr.med. Stefan Endres
Note: magna cum laude

Beruflicher Werdegang
Assistenzärztin und Facharztausbildung, Frauenklinik vom Roten Kreuz, EUSOMA Brustzentrum, Prof. Dr. med. Dr. h.c. W. Eiermann, München

Fachärztin/Funktionsoberärztin, Frauenklinik des Klinikum Leverkusen, beteiligt an der Zertifizierung des Brustzentrum durch das Land Nordrhein-Westfalen unter der Leitung von Prof. Dr. med. Björn Lampe

Oberärztin, Frauenklinik vom Roten Kreuz München, EUSOMA Brustzentrum unter der Leitung von Prof. Dr. med. Dr. h.c. W. Eiermann

Niedergelassen in Gemeinschaftspraxis mit Prof. Dr. med. Dr. h.c. Eiermann im Interdisziplinären Onkologischen Zentrum München (IOZ München), operative Tätigkeit im Isarklinikum München mit Schwerpunkt Brustchirurgie

Mitgliedschaften
Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe
Deutsche Gesellschaft für Senologie
Deutsche Krebsgesellschaft
Arbeitsgemeinschaft für gynäkologische Onkologie
StartseiteInteressante LinksKontaktDatenschutzImpressum